Bewegung ist ein zentraler Bestandteil von Erziehung und Bildung. Die Beweglichkeit des Körpers fördert die geistige und soziale Entwicklung und stärkt die Lern- und Leistungsbereitschaft unserer Kinder.

Bewegte Schule

Deshalb ist die Albschule seit über einem Jahrzehnt eine der Modellschulen mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt. Unser Ziel ist es, im Rahmen der verlässlichen Grundschule für jeden Schüler 200 Minuten Sport pro Woche anzubieten und Bewegungsmöglichkeiten in allen Unterrichtsfächern und Pausen auszuschöpfen.

 

Außerdem bieten wir für alle Schüler über das Schuljahr hinweg weitere Sportangebote an:
Teilnahme an den Wettkämpfen für " Jugend trainiert für Olympia " in den Disziplinen Tischtennis, Leichtathletik, Hockey.
Schulsporttag im regelmäßigen Turnus, sowie Bundesjugendspiele in Leichtathletik jährlich.
Erweitertes Bewegungsangebot für die Pausen an den neuen Kletter- und Balancieranlagen.

 

Wie können Sie zur bewegten Schule beitragen?

Wenn Sie eine sportliche AG leiten wollen oder andere Anregungen haben, sprechen Sie mit uns. Ob Tanz, Ringen oder Handball, wir sind für alles offen. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Krautter-Lost.

Bewegte Schule

Suchen

Sommerferien 2017

Letzter Schultag ist
Mittwoch, der 26. Juli 2017


Erster Schultag ist
Montag, der 11. September 2017

 

Albschule Schultafel
Herzlich willkommen
auf der Homepage
der Albschule Degerloch

Zum Seitenanfang