Schulleitung

Stellver.Schulleitung

Frau Kirdorf

Frau Graulich

Sekretärin

Frau Bösch

Hausmeister

Herr Schumacher

 

 

Klassenlehrerinnen

1a

Frau Kirdorf

1b

Frau Sigg

   

2a

Frau Böhmler/Frau Kaiser

2b

 

 

Frau Kimmich

 

 

3a

3b

Frau Winhard

Frau Rexhausen/Frau Wagner

   
   

4a

Frau Graulich

4b

 

Frau Lauff

 

 

 

 

Fachlehrerinnen und Fachlehrer

 

Frau Mühlbauer
Frau Lautenschlager
Frau Gremmelspacher
Frau Zacher
Herr Novak

 

 

 

 

Stand: Dezember 2020

Die Schule hat die Aufgabe, Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln und die Kinder zu erziehen. Im Erziehungsauftrag treffen sich Elternhaus und Schule. Auch unsere Schulvereinbarung (LINK) ist in Zusammenarbeit von Kollegium und Eltern entstanden.

Lehrerinnen und Eltern der Albschule wollen die ihnen anvertrauten Kinder zu Gesellschaftsfähigkeit und sozialer Verantwortung führen. In unserem täglichen Miteinander sind uns Freundlichkeit und achtsamer Umgang besonders wichtig.

An der Albschule erfahren die Kinder, dass Regeln und Verpflichtungen einzuhalten sind. Sie lernen dadurch, Verantwortung für sich selbst und andere zu übernehmen.

Wir legen Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit von Eltern, Kollegium und Kindern. Erst in einer solchen Atmosphäre erfahren Kinder Aufrichtigkeit. Ziel unserer Unterrichtsarbeit ist es, die Freude am gemeinsamen Lernen zu erhalten und Anstrengungsbereitschaft zu entwickeln.

In herkömmlichen Unterricht, in Phasen der Partner- und Gruppenarbeit bis hin zur Projektarbeit versuchen wir unsere Erziehungs- und Bildungsziele zu erreichen.

Bewegung ist ein zentraler Bestandteil von Erziehung und Bildung. Die Beweglichkeit des Körpers fördert die geistige und soziale Entwicklung und stärkt die Lern- und Leistungsbereitschaft unserer Kinder.

Bewegte Schule

Deshalb ist die Albschule seit über einem Jahrzehnt eine der Modellschulen mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt. Unser Ziel ist es, im Rahmen der verlässlichen Grundschule für jeden Schüler 200 Minuten Sport pro Woche anzubieten und Bewegungsmöglichkeiten in allen Unterrichtsfächern und Pausen auszuschöpfen.

 

Außerdem bieten wir für alle Schüler über das Schuljahr hinweg weitere Sportangebote an:
Teilnahme an den Wettkämpfen für " Jugend trainiert für Olympia " in den Disziplinen Tischtennis, Leichtathletik, Hockey.
Schulsporttag im regelmäßigen Turnus, sowie Bundesjugendspiele in Leichtathletik jährlich.
Erweitertes Bewegungsangebot für die Pausen an den neuen Kletter- und Balancieranlagen.

 

Wie können Sie zur bewegten Schule beitragen?

Wenn Sie eine sportliche AG leiten wollen oder andere Anregungen haben, sprechen Sie mit uns. Ob Tanz, Ringen oder Handball, wir sind für alles offen. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Wagner.

Bewegte Schule

Suchen

Faschingsferien 2023

Letzter Schultag ist
Freitag, 17. Februar 2023
Unterrichtsende nach Stundenplan
Schülerhausbetreuung wie gewohnt


Erster Schultag ist
Montag, der 27. Februar  2023
Unterricht nach Plan

 

Albschule Schultafel
Herzlich willkommen
auf der Homepage
der Albschule Degerloch

Zum Seitenanfang